Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, wie wir damit umgehen. Sollten Sie diesen nicht zustimmen, bitten wir Sie freundlichst, unsere Seiten zu verlassen.

Datenerfassung

Die Seiten von magiehexe.com bieten eine Anzahl von Angeboten wie Beratungen, kostenlose Rituale, Newsletter, Gästebuch, Blogs, etc.
Für einige Angebote benötigt magiehexe.com Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Informationen wie Namen, Geburtsdatum, Geschlecht, Informationen über Ihre Situation und/oder Probleme für welche Sie spirituelle Hilfe in Anspruch nehmen möchten. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, uns Ihre persönlichen und vertraulichen Informationen zur Verfügung zu stellen. In einigen Fällen ist es jedoch nicht möglich, Ihnen unser Angebot und oder Dienstleistungen ohne diese spezifischen Informationen anzubieten.

Freigabe von Daten

Ihre persönlichen Informationen sind nicht für Dritte einsehbar. Magiehexe.com gibt keinerlei Daten ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis weiter. Sollte magiehexe.com von Gesetzes wegen verpflichtet werden, vertrauliche Informationen offen zu legen, gilt die Verpflichtung zum Schutz personenbezogener Daten nicht mehr.
Magiehexe.com behandelt alle gesammelten Daten vertraulich. Bitte denken Sie aber daran, dass persönliche Informationen, die Sie selber z.B. in ein Diskussionsforum, Gästebuch oder Blog stellen, nicht unter die Datenschutzbestimmungen fallen und von Dritten ohne Bezug zu magiehexe.com eingesehen werden können. Erwägen Sie deshalb sorgfältig, welche Informationen Sie in diesen Bereichen freigeben.

Sicherheitspolitik von magiehexe.com

Wann immer magiehexe.com persönliche Informationen bearbeitet – unabhängig davon, wo dies geschieht – werden alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um Ihre Daten sicher zu behandeln, zum Beispiel indem wir die Informationen mit SSL verschlüsseln und die Informationen in einer sicheren technischen Umgebung speichern.
Leider kann nie garantiert werden, dass eine Datenübertragung über das Internet 100-prozentig sicher ist. Wir bemühen uns, Ihre persönlichen Informationen zu schützen. Dennoch kann magiehexe.com die Sicherheit der von Ihnen übermittelten Informationen nicht garantieren.

Cookies

Wir setzen auf einer Vielzahl unserer Seiten „Cookies“ (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen). Sie helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Websites zu ermitteln und ermöglichen uns, das Angebot unserer Seiten ständig zu verbessern. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.
In einigen Bereichen unseres Angebots verwenden wir Cookies, um Benutzerfunktionen zu realisieren (z.B. um Ihr Passwort zu speichern).

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Wir weisen Sie auf die entsprechende Datenschutzerklärung gemäß § 8.1 der Google Analytics Bedingungen hin. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie in den Nutzungsbedingungen von magiehexe.com

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert  und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten http://www.aboutads.info/choices and http://www.youronlinechoices.eu/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Mitteilung von Änderungen

Sollten wir uns entschließen, unsere Datenschutzbestimmungen zu ändern, geben wir die Änderungen hier bekannt. Unsere Nutzer sind so immer informiert, welche Daten wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie – wenn überhaupt – freigeben.